Verkehrsunfall mit 4 Verletzten auf B305 (Engedey)

Eine hessische Familie, bestehend aus Vater, Mutter und Kind, befuhr am Dienstag gegen 11:30 Uhr aus Richtung Ramsau kommend die B305. Auf Höhe "BMW Moderegger" rammte ein entgegenkommender grüner Suzuki frontal den braunen Opel Corsa der hessischen Urlauber, als er vermeintlich links Richtung Oberschönau abbiegen wollte.

Für die Leitstelle stellte sich die Lage aufgrund der Notruf-Meldung zunächst als relativ harmlos dar und sie alarmierte die Feuerwehr Bischofswiesen, Florian Schönau 20/1 und zwei Rettungswagen des Berchtesgadener Roten Kreuzes. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Verletzungen der betroffenen Personen durchaus schwerwiegender einzuordnen sind und die Notfallsanitäter forderten sogleich den Berchtesgadener Notarzt, sowie den Traunsteiner Rettungshubschrauber Christoph 14 nach.

Um eine möglichst schonende Rettung der schwer verletzten, aber nicht eingeklemmten Fahrerin des Opel Corsas sicherzustellen wurde nach Absprache mit dem Notarzt durch die Feuerwehr Bischofswiesen das Dach des Kleinwagens abgenommen. Anschließend wurde diese mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Versorgung ins Salzburger Landeskrankenhaus eingeliefert. Ihr leicht verletzter Mann und das mittelschwer verletzte Kind wurden mit dem Rettungswagen ebenfalls nach Salzburg gebracht. Der lediglich leicht verletzte einheimische Suzuki-Fahrer wurde in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingelifert.

Neben der Durchführung der technischen Rettung, sicherte die Feuerwehr Bischofswiesen in Zusammenarbeit mit den Schönauer Kameraden die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher, reinigte die Fahrbahn und unterstützte den Rettungsdienst. Die B305 musste während der Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen derweil den genauen Unfallhergang auf.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 17. Oktober 2017 11:37
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1 Stunde 38
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
HLF 20
LF 16/12
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen
Florian Schönau 20/1