Zwei Verletzte bei Pkw-Überschag auf der Aschauerweiherstraße

Am Sonntagfrüh, gegen 3.50 Uhr, ereignete sich auf der Aschauerweiherstraße in Bischofswiesen ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 22-jähriger Einheimischer fuhr aus Berchtesgaden kommend Richtung Bischofswiesen. Auf Höhe des Dietfeldes kam er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Kleinwagen nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte mit der Fahrerseite gegen einen Baum und überschlug sich anschließend.

Der Wagen kam neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Sie wurden vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Beide erlitten nur leichtere Verletzungen.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Feuerwehr Bischofswiesen sicherte die Unfallstelle und leuchtete sie aus. Da beim Fahrer der Verdacht auf Alkoholeinfluss bestand, wurde noch an der Unfallstelle ein Blutentnahme durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 - VU mit Pkw
Einsatzstart 26. November 2017 03:57
Mannschaftstärke 39
Einsatzdauer 58 Minuten
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
HLF 20
LF 16/12
LF 8/6
MZF
Alarmierte Einheiten Ortsfeuerwehr Bischofswiesen mit HLF 20