Verkehrsunfall mit 3 Verletzten auf der Gmundbrücke

Beim Eintreffen der Feuerwehr Bischofswiesen waren der mittlerschwer verletzte Unfallversursacher und die beiden leicht verletzten Beifahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Berchtesgaden regelte die Feuerwehr Bischofswiesen den Verkehr und reinigte anschließend die Unfallstelle.

Bei dem Unfall entstand, nach ersten Schätzungen der Polizei, ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 #VU mit Pkw
Einsatzstart 2. Februar 2018 11:08
Mannschaftstärke 32
Einsatzdauer 1 Stunde 5 Minuten
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
HLF 20
LF 16/12
LF 8/6
SW-KatS
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen
Florian Berchtesgaden 40/1