Bischofswieser Feuerwehr beteiligt sich an "Tag der offenen Türe" der Bundeswehr in der Struber Jägerkaserne

1. Juli 2017
Öffentlichkeit
Die Feuerwehr Bischofswiesen war mit 3 Fahrzeugen und 15 Feuerwehrlern in der Kaserne präsent.

Im Eingangsbereich der Kaserne unterhielt die Feuerwehr Bischofswiesen einen Stand und informierte über das Aufgabenspektrum der Feuerwehr. Hierbei wurden das Mehrzweckfahrzeug, das LF 16/12 und der Schlauchwagen hergezeigt.

Bei einem Unfall unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst mit Absperrmaßnahmen.