Ölspur auf der B 20 von Bischofswiesen nach Winkl

Aufgrund eines technischen Defekts verlor ein Fahrzeug auf der B 20, beginnend ab der sog. Zicklkurve Öl. Der Fahrer bemerkte dies offenbar nicht und fuhr weiter bis nach Winkl-Siedlung. Die Ölspur wurde von der Feuerwehr Bischofswiesen mit Ölbindemittel gebunden und mittels Ölspur-Schildern abgesichert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Ölspur
Einsatzstart 2. Juni 2017 13:54
Mannschaftstärke 36
Einsatzdauer 50 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
LF 8/6
SW-KatS
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Ortsfeuerwehr Bischofswiesen