Erkundung

Bewohner der sog. Moossiedlung meldeten einen unklaren, starken Brandgeruch.

Die Integrierte Leitstelle Traunstein alarmierte daraufhin die Feuerwehr Bischofswiesen zur Erkundung. Die Erkundungsmaßnahmen der Feuerwehr Bischofswiesen ergaben, dass auf einem Nachbargrundstück ein Bewohner ein Grillfeuer entzündet hatte. Hilfreiche Dienste leistete hierbei eine Wärmebildkamera der Feuerwehr Bischofswiesen.

Vom Feuerwehr-Einsatzleiter wurde ein Ablöschen des Feuers veranlasst.


Einsatzart Brand
Alarmierung Erkundung
Einsatzstart 11. Juni 2017 22:58
Einsatzdauer 22 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
LF 8/6
SW-KatS
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Ortsfeuerwehr Bischofsiesen