Rauchmelder meldet angebranntes Essen

Nachbarn bemerkten das Geräusch eines piepsenden Rauchmelders in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses und verständigten die Feuerwehr.

Während die Feuerwehr versuchte über eine Leiter und den Balkon in die Wohnung zukommen, öffnete die Bewohnerin der betroffenen Wohnung selbst die Wohnung. Die Ursache für das Auslösen des Rauchmelders war ein angebranntes Essen im Wohnraum.


Einsatzart Brand
Alarmierung B BMA - #B1715#Meldeanlage#Rauchwarnmelder
Einsatzstart 17. September 2017 11:32
Mannschaftstärke 40
Einsatzdauer 21 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
LF 8/6
SW-KatS
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Ortsfeuerwehr Bischofswiesen