Wasser im Keller

Aufgrund von Baumaßnahmen wurde Schmutzwasser in den Keller eines Hotels gedrückt.

Die Feuerwehr versuchtet zunächst das Wasser abzupumpen. Dies war jedoch erfolglos, da sich das Wasser im Abwasserkanal staute und dadurch da Abwasser nicht ablaufen konnte. Es wurde daraufhin das gemeindliche Kanalwerk und die zuständige Baufirma verständigt, die sich darum kümmerten, dass das Abwasser wieder abfließen kann. Hierfür wurde eine Schmutzwasserpumpe im Keller des Hauses belassen und eine Schlauchleitung zum nächsten Sammelschacht gelegt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 - Wasser im Keller
Einsatzstart 31. Mai 2018 18:33
Mannschaftstärke 24
Einsatzdauer 1 Stunde 34 Minuten
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten Ortsfeuerwehr Bischofswiesen