Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Engedey Höhe Stangerriegl

Gegen 6 Uhr abends stießen in der Engedey auf Höhe der Einfahrt Stangerriegl aus bislang ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge zusammen - die verletzten Personen konnten sich aber aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien.

Die Fahrerin eines einheimischen Fahrzeuges wurde hierbei leicht verletzt. Von den beiden Insassen eines auswärtigen Fahrzeuges wurde eine männliche Person ebenfalls leicht, eine Frau hingegen schwer verletzt. Die beiden Leichtverletzten wurden zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht, die schwer verletzte Frau wurde unmittelbar mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Die Feuerwehr Bischofswiesen unterstützte gemeinsam mit der Feuerwehr Schönau den Rettungsdienst, regelte den Verkehr und reinigte anschließend die Unfallstelle von Fahrzeugtrümmern und ausgelaufenen Betriebsstoffen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 #VU # mit PKW
Einsatzstart 7. Juli 2018 17:55
Mannschaftstärke 41
Einsatzdauer 1 Stunde 25 Minuten
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
HLF 20
LF 16/12
LF 8/6
SW-KatS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen
Florian Schönau 20/1