Personensuche nach Wohnungsöffnung

Die Weihnachtsfeier des Löschzugs Bischofswiesen durch eine Alarmierung zu einer akuten Wohnungsöffnung unterbrochen. Die Wohnung wurde mittels des "Werkzeugsatz Türöffnung" geöffnet. Die Wohnung wurde leer vorgefunden. 

Aus Besorgnis um einen möglichen Suizid wurde, in Absprache mit der Polizei, die Mieterin der Wohnung noch im Bereich Winkl-Siedlung gesucht. Diese Suche wurde nach ca. 1 1/2 Stunden erfolglos abgebrochen. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL - P eingeschlossen
Einsatzstart 7. Dezember 2018 20:21
Mannschaftstärke 39
Einsatzdauer 1 Stunde 30 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
LF 8/6
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen ELW und HLF 20