Katastropheneinsätze am Mittwoch

Am Mittwoch, den 16.01. wurden von insgesamt 23 Einsatzstellen 21 Stück erfoglreich bearbeitet. Unter anderem wurde die Kirche Loipl, der Altbau der Volksschule Bischofswiesen, die Jugendherberge Strub, mehrere Betriebsgebäude und Provathäuser vollständig vom Schnee befreit.

Allgemein konnte bereits gestern eine deutliche Enstpannung der Lage aufgrund der günstigen Wetterbedingungen und der erfolgreichen Arbeit der vergangenen Tage festgestellt werden.

Für Donnerstag, 17.01.18 verbleiben zunächst nur zwei Objekte, darunter noch Teile der Insula Strub. Hier wurde bereits am Mittwoch mit dem Räumen von rund 4000qm Dachfläche begonnen.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL Unwetter
Einsatzstart 16. Januar 2019 07:00
Mannschaftstärke 46
Einsatzdauer 10 Stunden
Fahrzeuge Einsatzleitwagen
HLF 20
LF 16/12
LF 8/6
SW-KatS