Junge Einheimische kollidiert mit Baum - Kleintransporter begeht Unfallflucht

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die junge Frau mit ihrem Fiat die Straße in Richtung Bischofswiesen. In dem kurvigen Waldbereich kam ihr ein Kleintransporter entgegen, der auf ihre Fahrbahn geriet.

Aus diesem Grund lenkte die Frau nach rechts und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem dortigen Baum. Das Auto drehte sich nach dem Anstoß nach links um die eigene Achse und blieb, schwer beschädigt, auf der Fahrbahn liegen. Der Kleintransporter beging Unfallflucht. Die junge Frau, die glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt wurde, kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Reichenhall. 

Durch die Feuerwehr Bischofswiesen wurde die Absperrung und Reinigung der Unfallstelle übernommen. Die Aschauerweiherstraße war etwa eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 #VU # mit PKW
Einsatzstart 27. April 2019 14:01
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 1 Stunde 17 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
LF 8/6
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen mit HLF 20