Rentnerin kommt von der Fahrbahn ab und fährt Baum um.

Am Nachmittag des 17. Mai, kam eine 82-jährige Schönauerin mit ihrem Pkw von der B20 ab. Sie befuhr die Bundesstraße in Richtung Bischofswiesen und geriet, kurz nach der Agip Tankstelle, aus noch ungeklärten Ursachen von der Fahrbahn ab. Sie steuerte ihren Pkw zuerst über die Gegenfahrbahn und anschließend die angrenzende Böschung hinauf. 

Dort prallte der Pkw frontal an einen Baum. Dieser fiel durch die Wucht des Aufpralls um, traf den Pkw am Dach und landete schließlich auf der Fahrbahn. Der Pkw der Rentnerin rutschte die Böschung hinunter zurück auf die Gegenfahrbahn und kippte auf die Seite.

Die Fahrerin konnte durch zwei Helfer aus dem Pkw befreit werden und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen war mit vier Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten vor Ort, um die Straße zu reinigen und den umgefallenen Baum zu beseitigen. Außerdem wurde die Unfallstelle mit Ölspurschildern abgesichert.

Quelle: Pressemeldung Polizei Berchtesgaden + FFW Bischofswiesen


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 #VU # mit PKW
Einsatzstart 17. Mai 2019 15:07
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge HLF 20
MZF 1
MZF 2
Ehemaliges Fahrzeug: LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen mit HLF 20