Brand einer Fritteuse

Am Heiligen Abend wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in den Ortsteil Strub alarmiert.

Dort hatte eine Fritteuse zu brennen begonnen und die Flammen haben bereits auf die Einrichtung übergegriffen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits von einem Nachbarn mit einem Pulverlöscher gelöscht worden. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung, um den Brandrauch aus der Wohnung zu entfernen. Des Weiteren wurden die beiden Bewohnerinnen betreut und dem Rettungsdienst übergeben. Dieser verbrachte die beiden Bewohnerinnen und den Nachbarn, der die Flammen gelöscht hat, ins Krankenhaus um eine mögliche Rauchgasvergiftung zu behandeln.

Zur Ermittlung der Brandursache war die Polizei Berchtesgaden mit einer Streife vor Ort.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 - Zimmerbrand
Einsatzstart 24. Dezember 2019 18:47
Mannschaftstärke 41
Einsatzdauer 51 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
HLF 20
LF 8/6
SW-KatS
MZF 1
MZF 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen
Feuerwehr Berchtesgaden mit DLK 23/12