Kreuzungsunfall auf der B 305 bei der Abzweigung Stangerberg

Bei der Einmündung der Gemeindestraße "Stangerberg" in die B 305 stießen 2 Pkw zusammen.

Hierbei wurden die beiden Pkw-Fahrer verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und band die ausgelaufenen Betriebsmittel. Außerdem wurde die Unfallstelle, in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Bischofswiesen, mit Ölspur-Schildern abgesichert. Während der Rettungsmaßnahmen war die B 305 im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt. Der Verkehr wurde von der Feuerwehr Bischofswiesen durch das Gewerbegebiet "Im Stangenwald" umgeleitet. Zur Unfallaufnahme war eine Streife der Polizei Berchtesgaden vor Ort.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 1 - VU mit Pkw
Einsatzstart 7. Februar 2020 13:59
Mannschaftstärke 29
Einsatzdauer 1 Stunde 30 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
HLF 20
LF 8/6
MZF 1
MZF 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen und
Feuerwehr Schönau am Königssee mit TLF 16/25