Brennende Mülltonnen in Strub

Am Montagabend (11.Mai) gegen 21 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Traunstein ein Notruf wegen eines brennenden Holzschuppens am Struberberg in Bischofswiesen ein.

Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswiesen und Berchtesgaden, sowie das Berchtesgadener Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst zum Einsatzort.

Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich eine Mülltonne aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten und somit keine Personen in Gefahr waren. Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Der Rettungsdienst sicherte den Einsatz ab; verletzt wurde niemand. Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden nahmen die Ermittlungen bezüglich der Brandursache auf.

Quelle: BRK BGL


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 - Brand eines Holzschuppens
Einsatzstart 11. Mai 2020 21:04
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 56 Minuten
Fahrzeuge HLF 20
HLF 20
LF 8/6
SW-KatS
MZF 1
MZF 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen
Feuerwehr Berchtesgaden