Föhnsturm beschädigt Bäume

Durch den Föhnsturm vom Freitag auf Samstag wurden mehrere Bäume beschädigt. Bei 2 Bäumen bestand die Gefahr, dass diese auf Straßen stürzen würden. Um die Gefahren für den Straßenverkehr zu verhindern, wurden die Bäume mit Hilfe einer Drehleiter und eines Baggers abgetragen. Die Staatsstraße 2097 und B 20 waren während der Arbeiten an den Bäumen für den Verkehr gesperrt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 - Baum auf Straße
Einsatzstart 5. Dezember 2020 07:43
Fahrzeuge ELW 1
HLF 20
HLF 20
LF 8/6
MZF 1
MZF 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bischofswiesen mit HLF 20