Bauarbeiten am Feuerwehrhaus Bischofswiesen - Update 01.08.2019

1. August 2019
Ausrüstung
Bauarbeiten jetzt auch im Obergeschoß im Feuerwehrhaus - Gehweg hinter Feuerwehrhaus wieder benutzbar

Wie der Berichterstattung des "Berchtesgadener Anzeigers" zu entnehmen war, wird der Schulungsraum im Feuerwehrhaus ab September auch vom Gemeinderat als Sitzungssaal genutzt. Um den Raum künftig klimatisieren zu können, wird gegenwärtig eine Belüftungsanlage eingebaut.

Im Bereich der Fahrzeughalle, d.h. des zusätzlichen Stellplatzes, gehen die Arbeiten ebenfalls voran. Das Rolltor wurde letzte Woche eingebaut und aktuell finden in der Halle Malerarbeiten statt. Danach müssen noch Elektro-Installationsarbeiten durchgeführt und die Absauganlage eingebaut werden. Auch der Industrie-Estrich muss noch im Laufe des Augusts eingebaut werden.

Im Außenbereich kommt des Weiteren noch ein weiterer Lichtmast zur Ausleuchtung des Übungsplatzes hinzu. Auch der Zaun zum Gehweg hin muss noch fertig gestellt werden. Der Gehweg hinter dem Feuerwehrhaus mittlerweile ist wieder benutzbar. Er wurde im Zuge der Bauarbeiten etwas flacher und damit benutzerfreundlicher gestaltet.